Startseite
Elfi Steickmann
Termine
Kölner Mundart
Nicht nur Karneval
Vielseitigkeit
Nicht zum trinken
Tatorte
Bücher
Aktueller Buchtipp
"Immer ess jet"
Hörbuch
Reinhören
Gästebuch
Jot Fründe
Kontakt
Bildgalerie
Impressum

Kölner Mundart zum Zuhören

Die Mundart ist eine Bereicherung für jede Region und jede Stadt.
Das Engagement, mit dem die Kölner Mundart von ihren Sprechern gepflegt und immer aufs Neue in Erinnerung gerufen wird,
lässt sich an vielen Beispielen darstellen.

Eines davon ist Elfi Steickmann als Kölner Mundartautorin.

Voller Neugier und mit einem guten Gespür für Pointen schildert sie Begebenheiten kölschen Alltags und kölscher Mentalität.
Vieles von dem was sie beschreibt, hat sie selbst erlebt.
Allem Ernsten etwas Heiteres und allem Heiteren auch Ernstes abzuverlangen, findet sich in ihren Beschreibungen immer wieder.
Ihre Begabung als Autorin, verpackt mit dem Talent Geschriebenes auch vortragen zu können, und damit für den Zuhörer erlebbar zu machen,
ist eine wunderbar und unverwechselbare Synthese.

Elfi Steickmann denkt, spricht, schreibt und lacht kölsch.
Mit großem Erfolg veröffentlichte sie 1996 unter dem Titel „Us enem kölsche Hätze“ ihr zweites Buch. Dass man ihre Bücher nicht nur kennt
und für gut befindet, sondern auch kauft, beweist die Tatsache,
daß ihr drittes Buch „Kopp huh, Kölle“ gleich dreimal nachgedruckt wurde.

Elfi Steickmann gehört zu den festen Größen in der Kölner Mundart-Szene.